Die Sonne belohnt uns auf dem letzten Metern

Annapurna Runde/ Nepal Teil 2

Zu einer Hochzeitsreise gehört nach unserer Auffassung auch eine Fernwanderung.

Karte:

Charme:

Pisang (3300 m üM):

Manang:

Leddar (4250 m ü.M.):

High Camp (4850 m üM) :

Annapurna Tag 9 panorama-1 Annapurna Tag 9 panorama-2

Muktinath (3800 m üM):

  Jomsom nicht nur eine unpersönliche Stadt mit den unfreundlichsten Bürgern Nepals sondern beherbergt auch die größten Betrüger des Transportgewerbes.

Annapurna Tag 11 -35 Annapurna Tag 11 -31

Kokhethanti:

Dana:

Tatopani:

Chitre (2500 m ü.M.) :

Birethanti (1025 m ü.M.):

 

Als wir in Pame ankommen treffen wir viele Bekanntegesichter und sind mit 7 Deutschenautos auf Erich’s Overlander Campingplatz.

 

Nepal-67

Nepal Teil 1

Indien hatte noch eine letzte Nervenprüfung für uns vorbereitet bevor wir zur Mittagszeit den Grenzübergang in Mahendranagar erreichen.

Bardia Nationalpark :

Federbruch:

Mit der frisch geschweißten Feder kamen wir dann am nächsten Tag in Kathmandu an. Irvins Workshop war dann vom Erscheinungsbild her nicht das was wir uns vorstellten.

Auf der gesamten Fahrt nach Pokhara regnete es in Strömen und sämtliche Ländereien.

Unser Ziel in Pokhara ist der Overlandercampinplatz in Pame.